Informationen zu Corona / Covid-19

Bei Verdacht auf Corona-Infektion / nach Quarantäne rufen Sie bitte in der Praxis an, bevor sie persönlich dort erscheinen. Dienstag und Donnerstag vormittag werden die Coronatestungen durchgeführt (PCR und Schnelltest). Der Anti­körper-Nach­weis im Blut ist erst 14 Tagen nach der Infektion sinnvoll und wird ausschließlich als Selbstzahlerleistung erbracht.

Seit Anfang April 2021 werden uns die ersten Impfdosen geliefert. Wir melden uns telefonisch bei Ihnen, sobald wir Ihnen einen Impftermin anbieten können. Dies erfolgt nach den Priorisierungsrichtlinien (Impfterminrechner).

Wenn Sie zur aktuellen Priorisierungsgruppe 2 oder 3 gehören und auf die Warteliste gesetzt werden wollen, sprechen Sie diesen Wunsch bitte auf den Rezept-Anrufbeantworter. In der laufenden Sprechstunde können hierzu keine Telefonate mehr geführt werden. Bitte versuchen Sie parallel, einen Termin in einem Impfzentrum zu erhalten (www.impfterminservice.de).

Bitte bringen Sie zu einem Impftermin das Aufklärungmerkblatt und den Anamnesebogen ausgefüllt mit. Die Dokumente können Sie über die Knöpfe rechts (PC) bzw. unten (Smartphone) herunterladen. Vielen Dank!

Wir führen eine Zweitimpfung nur dann durch, sofern Sie bei uns auch die erste Impfung erhalten haben.

Unsere Wartezone an der frischen Luft